Institut Chora' Ana Der besondere Arbeits-Raum "Weil Raum Beziehung schafft."
Institut Chora' AnaDer besondere Arbeits-Raum "Weil Raum Beziehung schafft."

Über uns

Als wir im Jahre 2011

mit dem Stift auf einem weißen Blatt Papier unsere Räume nach unseren Berufserfahrungen, unserem Wissen, unseren Wünschen und nach unseren Plänen realisiert haben, lag unser Blick auf uns selbst; auf unseren eigenen Bedürfnissen.

  • Wie möchten wir arbeiten?
  • Wie soll es uns dabei ergehen?
  • Wieviel Kraft und Konzentration möchten wir am Ende eines Arbeitstages noch haben?
  • Wie sollten die Räume geschnitten sein, um unserem Projekt einen würdigen und doch auch praktischen Rahmen zu bieten?

Wir selbst suchten seit vielen Jahren eine Alternative zu den proffesionell freundlichen Hotels und Büro-Services. Was wir dort vermissten waren Schulungsräume und auch Gesprächs- bzw. Beratungsräume, die ein Ankommen ermöglichen. Ein möglichst unmittelbares Gefühl von "Hier will ich bleiben". Denn dieses Gefühl ist nach unserer Erfahrung eine echte Abkürzung zu konzentriertem Arbeiten.

 

Unsere Wunsch-Arbeitsräume sollten

  • unkompliziert und doch komfortabel,
  • zentral und doch ruhig,
  • einladend und doch ohne "Familienanbindung",
  • verbindlich und doch ohne knebelnde Vertragsbindung sein.

 

Und wo wir schon mal dabei waren, wünschten wir uns zusätzlich Schulungsräume,

die man nicht ganztägig buchen muss. Zudem Beratungsräume bzw. Gesprächsräume, mit denen man Kundengespräche in geschütztem und vertrauensvollem Rahmen führen kann. Möglichst frei von Schreibtischmöbeln in bekanntem lichtgrau. Denn der Mensch funktioniert einfach nicht "Lichtgrau".

 

Doch das gab es nicht.

Also haben wir es erschaffen.

Als wir unsere zukünftigen Geschäftsräume im Baustellenzustand das erste Mal betraten ... in das Haus rein, das Treppenhaus hoch in die erste Etage, die Tür auf und ...

"Ohhhhhhhhhhhhhhhhh !!!!!!!"

 

Da war es geboren .... das "Ohhhhhh !!!!"

Seither ist es eines unserer beliebtesten Geräusche, angebunden an Reaktionen und Kommentare unserer Gäste.

 

Dieses "Ohhhhhhh !!!!" ermöglicht bis Heute so vieles:

 

Kontakte, Kennenlernen, Austauschen, Inspirieren, Unterstützen, Erschaffen, Fördern, Projekte und Menschen verbinden, neuen Geschäftsfeldern Raum geben, BrainStorming mit Mut zu Überraschungen, Freundschaft ...

In den vergangenen Jahren hat es sich herausgestellt, dass wir nicht alleine mit dem Bedürfnis sind, Arbeit mit Wohlgefühl zu verbinden.

 

Das Bedürfnis an einem Ort zu arbeiten,

von dem aus man - trotz eines leistungsreichen Tages -  entspannt in den Feierabend gehen kann. Und wir haben erfahren dürfen, dass sich dieser

Wunsch quer durch die Wirtschaft zieht.

 

Wirtschaft wird von Menschen gemacht.

Wenn sich diese Menschen während ihrer Arbeit wohlfühlen,

wird die Wirtschaft menschlicher.

Das sollte unser aller Ziel sein.

 

Im Institut Chora'Ana finden Sie daher alle Teile der Wirtschaft:

  • Unternehmen ebenso wie Behörden in Mitarbeiterschulungen
  • Steuerberater ebenso wie Heilpraktiker
  • Banken, Versicherungen ebenso wie Familienberater
  • Unternehmensberater ebenso wie Psychologen
  • Ausbilder ebenso wie Therapeuten
  • Coaching ebenso wie Qi Gong oder Feng Shui

 

Und das Tollste: 

Durch das herzliche Miteinander haben auch private Kunden schon lange die zentralen Möglichkeiten von Chora'Ana entdeckt. Denn wo sich solch verschiedenste Dienstleister, Therapeuten, Dozenten und Berater aus ganz Deutschland und Europa einfinden, kommen vielseitige Angebote an einem Ort zusammen. Hierüber sprechen wir ganz persönlich und über Newsletter. Wir informieren auf Wunsch unser großes Netzwerk von Interessierten über die Veranstaltungen in unserem Haus.

 

Dafür ist Chora'Ana da:

Ein besonderer (Arbeits-) Raum

für Leben, Wissen und Gesundheit

mit Wohlfühlcharakter

mitten im Zentrum von Saarbrücken.

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen

und senden Ihnen schon Heute einen ganz besonders herzlichen Gruß!

 

Ihr  Chora´Ana-Team

"Ohhhhh !!!" - Töne

... unserer Gäste

Diese Aussagen sind nicht gekauft, 

nicht manipuliert und nicht zu Werbezwecken erfunden:

Ich freue mich sehr, wieder in die schönen Hallen des Chora`Ana zu kommen.

Dort fühle ich mich augenblicklich wohl.

Irgendwie ist dort - RAUM - … und dieser ist in unterschiedlicher Weise spürbar und erfahrbar.

Kirsten P.

 

Wenn es Chora’Ana nicht gäbe, müsste man es erfinden.

Thomas M.

 



Sobald ich hier bin, geht's mir gut.

... egal wie müde ich vorher war.

Darf ich bitte mal hier schlafen?

Kurzurlaub bei Chora'Ana machen. Das wär's!

Dagmar M.

Das ist doch mal was anderes, als ein typischer Konferenzraum in einem Hotel. Hier finde ich endlich einen geschützten Ort, der Besprechungen und Beratungen in diskreter und gleichzeitig fördernder Atmosphäre ermöglicht.

Gerhard B.

Das ist ja nicht zu fassen ... man will hier ja gar nicht mehr nach Hause gehen!

Schmeißt mich doch endlich raus !!!

Gabi W.

Wissen Sie was?

Ich komme in meiner Mittagspause zu Chora'Ana.

Das ist hier ja das reinste Naherholungsgebiet.

Frank L.

Es gibt auch Aussagen wie:

 

Poa !!!  Was für eine Praxis !!

Rechnet sich das ???

Besuchername unbekannt

Lieber ist es uns so ...

 

Super, dass ich Chora'Ana endlich persönlich kennen lernen kann. Ich habe schon so viel darüber gehört. Ich freue mich schon sehr darauf, meine Kunden in diesen Räumen zu empfangen.

Klaus R.

Kontakt

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Andrea Myriel Moutty

 

Bahnhofstraße 38, 1. OG

über Alex' Brasserie

66111 Saarbrücken

 

Sie erreichen mich unter

0681 / 910 31 667

oder

0157 / 582 815 29 

(mobil)

 

Nutzen Sie gerne

auch unser 

Kontaktformular

Sehr gerne unterstützen wir auch das Benefiz-Projekt der Wirtschaftsjunioren Saarland !!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Raum mieten Saarland - Institut Chora'Ana, Bahnhofstraße 38, 66111 Saarbrücken - Schulungsräume, Seminarräume, Tagungsräume, Behandlungsräume, Therapieräume, Geschäftsadresse - 0681 / 910 31 667